Connect with us

Editorial

Saisonfinale: Nur noch die Créme-de-la-créme

Saisonfinale: Nur noch die Créme-de-la-créme

Die Saison der Clubs neigt sich dem Ende entgegen, doch jetzt kommen erst die richtigen Leckerbissen auf die Fans zu. Nicht nur stehen die Finals der europäischen Wettbewerbe Champions-League und Europa-League an, sondern Mitte Juni startet auch die mit Spannung erwartete Weltmeisterschaft. Somit kommt das Beste wirklich zum Schluss, in diesem Jahr mehr denn je!

Kleines europäisches Finale

Die Europa-League ist der kleine Bruder der prestigeträchtigen Champions-League. Nichtsdestotrotz kann man hier Weltklasse Fußball sehen und die spannenden Halbfinals haben das eindrucksvoll unterstrichen. Olympique Marseille, die schon RB Leipzig im Viertelfinale rauskickten, setzten sich knapp mit einem Tor in der Verlängerung gegen Salzburg durch, verspielten zwischenzeitlich jedoch einen 2:0 Hinspiel-Erfolg. Atlético Madrid musste im Hinspiel des Halbfinals in London zu Gast beim FC Arsenal gut 80 Minuten in Unterzahl und ohne ihren Trainer Diego Simeone an der Seitenlinie spielen (welcher übrigens auch im Finale gesperrt sein wird). Trotzdem konnte man trotz klarer Unterlegenheit durch ein spätes Kontertor ein glückliches 1:1 mitnehmen und dieses Ergebnis im Rückspiel clever über die Runden bringen (1:0 Heimsieg). Atlético zählt sicher als großer Favorit, da sie in den vergangenen Jahren auch zweimal im CL-Finale standen und international wie national konstant herausragende Leistungen abliefern. Auch der FC Bayern bekam das 2016 im CL-Halbfinale spüren. Ein ähnliches Bild sieht man auch bei einem kurzen Blick auf die beste Wettanbieter, die meist eine gute Momentaufnahme der Gewinnchancen abbilden. Jedoch kann Marseille auch unangenehm werden und Atlético muss auf der Hut sein.

Real mit Titel-Hattrick in der CL?

Im Finale der Champions-League in Kiew am 26.5. (20:45) treffen Real Madrid und der Liverpool FC aufeinander. Die Spanier setzten sich im Halbfinale sehr knapp und effektiv gegen den FC Bayern München durch, die Engländer schalteten den AS Rom in zwei sehr torreichen und sehenswerten Partien (5:2 und 2:4) aus. Die Madrilenen stehen damit zum 4. Mal in den letzten 5 Jahren im Finale des wichtigsten europäischen Wettbewerbs, eine beeindruckende Bilanz. Real, das den dritten CL-Titel in Folge gewinnen könnte, ist leichter Favorit, jedoch werden Liverpool durch starke Leistungen vor allem mit ihrer Offensivpower um Sturm-Star Mo Salah auch gute Chancen zugeschrieben. Es erwartet uns somit ein Highlight zum Abschluss der Saison dessen Ausgang offen bleibt. Die größeren Gewinnchancen auf Grund ihrer Erfahrung und individuellen Klasse “wenn`s drauf ankommt” sehen wir jedoch bei Real.

Die Weltbesten spielen um den goldenen Pokal

Nach Beendigung der offiziellen Club-Saison steht ein weiteres Highlight der Extraklasse im Sommer vor der Tür: Die WM in Russland! Selbstredend treffen hier die Besten der Besten aufeinander und messen sich im vierjährigen Rhythmus um die Krone der Fußball-Welt. Als amtierender Weltmeister hat Deutschland auch bei den WM Wetten um den Titelgewinn die Nase vorn zusammen mit den starken Brasilianern, die “Die Mannschaft” auch im Testspiel Anfang April mit 1:0 schlug. Das Favoritenfeld ist jedoch deutlich größer. Mit den von einer “langen” Durststrecke kommenden Spaniern (nach 2 EM- und 1 WM-Titel von 2008 – 2012 seither  erfolgreich), Vize-Europameister Frankreich, Vize-Weltmeister Argentinien um Superstar Messi und als Überraschungs-Teams eventuell Belgien, England oder erneut Europameister Portugal wird das Rennen sehr spannend. Die Teams sind mit Superstars gespickt und das rechtfertigt die große Vorfreude der Fans und Spieler auf das weltweit größte Turnier. Die WM gibt auch immer die Möglichkeit für die Spieler sich gut zu präsentieren und eventuell nach dem Sommer bei einem besseren Club aufzulaufen. Das dürfte genug Motivation sein auch die besten Leistungen abzurufen.

Wir dürfen gespannt in die nächsten Wochen schauen und zurecht riesige Vorfreude schüren. Leider hat es dieses Jahr nicht mit einer deutschen Beteiligung an den internationalen Finals geklappt. Jedoch können die Deutschen dann Ende Mai umso motivierter in die WM-Vorbereitung gehen, um vielleicht doch noch einen internationalen Titel in dieser Saison einzufahren.

Diesen Artikel verfasste das Experten-Team von MyWettbonus.de. Die Macher von MyWettbonus.de, einem Portal, auf dem du dir die besten Angebote in Sachen Sportwetten Bonus und Co. sichern kannst, bringen viele Jahre Erfahrung in der Sportindustrie mit – als selbst aktive Spieler, passionierte Fans und zusätzlich als Entrepreneure. Die renommierte Webseite hat das Ziel, Wettfans zu unterstützen, die besten Sportwetten zu finden und es ihnen beim Wetten so einfach wie möglich zu machen

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Editorial